Productivity Security Manageability – Intel® vPro™

Ein weiterer Gewinn an Produktivität für geschäftliche Benutzer

Intels Einsatz für die Intel® vPro™ Technik dauert nun schon zehn Jahre an und ist ein leuchtendes Beispiel für Intels Engagement auf dem Gebiet technischer Innovationen für das Business-Computing. Die Vorzüge, Fähigkeiten und Besonderheiten unserer neuen Intel® Core™ vPro™ Prozessoren der fünften Generation und Intel® Core™ M vPro™ Prozessoren unterstützen die IT-Leitung dabei sicherzustellen, dass ihr Arbeitsumfeld mit den Anforderungen der Angestellten mithalten kann. Weiterhin helfen die Intel vPro Technik und begleitende Lösungen von Intel und seinen Partnern den Unternehmen dabei, sich ihre Bedeutung und Begehrtheit in einem vom Wettbewerb geprägten Markt zu erhalten.

vPro™ – Vorteile User Unite Pro Wireless Display Wireless-Docking
Beschreibung Intel® Unite™ Software für sichere, vernetze Besprechungsräume — egal, ob die Kollegen mit am Tisch sitzen oder irgendwo auf der anderen Seite der Welt. Besprechungen fangen dank einer kabellosen Technik, die sich sofort mit neuen oder vorhandenen Bildschirmen, Projektoren oder interaktiven Whiteboards verbindet, umgehend an – Verkabelung unnötig. Mitarbeiter vor Ort und an entfernten Standorten können freigegebenen Inhalt einfach sehen und damit interagieren, in Echtzeit. Keine Suche nach Adaptern und Kabeln mehr, stattdessen mühelose und sichere Präsentation per Funk: Mit Intel® Pro™ Wireless-Display wird jede Präsentation, jeder 9 Konferenzraum zur kabelfreien Zone. Bequeme Funkverbindungen mit Kabelgeschwindigkeit.
Mit Intel® Wireless-Docking ist Ihr Rechner schon bei Ihrer Ankunft am Schreibtisch online und startbereit. Diese Technik ermöglicht automatische Kopplung (Docking) bei Annäherung mit einer Übertragungsleistung für Bildschirm, Tastatur, Maus und USB-Zubehör wie mit Kabeln, verlustfreie Bildschirmanzeige und die Docking-Fernverwaltung durch die IT.
Technologie WLAN WLAN / Miracast WiGig
Vorteile
  • Display sharing für alle im WLAN
  • Einfacher Datenaustausch bis zu 4GB
  • Bis zu 4 Bildschirme gleichzeitig teilen
  • Sichere 256 SSL Verschlüsselung
  • PIN gesicherter Connect
  • Ortsunabhängig
  • Notizen und Kommentare direkt auf der Präsentation
  • Gäste-Plugin (Gast kann ebenfalls präsentieren, auch wenn kein Zugriff auf Unternehmensnetzwerk besteht)
  • Inhalte auf Großbildschirme
  • übertragen
  • 10m Reichweite
  • Devices melden sich automatisch
  • an Actiontec ScreenBeam an
  • Inhalte auf Großbildschirme; Inhalte auf Projektoren oder Großbildschirmen Devices melden sich automatisch an; besser: Gesicherte Erstanmeldung, dann immer automatisch verbunden. Selbe Ergänzung im letzten Punkt der Spalte. Zudem: Alle Teil­nehmer melden sich an, der Meeting-Owner gibt den Schirm frei.
  • Mit Kabelverbindung vergleichbare Leistung
  • Das Funksignal ist als Ersatz für HDMI- (High-Definition Multimedia Interface)* und DisplayPort*-Bildschirmkabel sowie USB-3.0- und PCIe*-Kabel optimiert
  • Mehrere Benutzer, eine Dockingstation: Verschiedene Geräte können zu unterschiedlichen Zeiten an dieselbe Dockingstation gekoppelt werden; damit ist diese Technik die optimale Lösung für den Mehrschichtbetrieb oder für Büros mit Arbeitsplätzen für wechselnde Benutzer.
  • Schutz der zwischen Dockingstation und Mobilgerät übertragenen Daten.

Die Intel® Wireless-Gigabit-Technik stellt eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung her, die Daten nur über kurze Entfernungen zur Wireless-Docking-Station überträgt. Alle zwischen dem Mobilgerät und der Dockingstation übertragenen Daten werden durch 128-bit-AES-Hardwareverschlüsselung (Advanced Encryption Standard) geschützt. Als zusätzlicher Schutz werden Benutzerprofile stets in den Mobilgeräten und nicht in der Dockingstation gespeichert.

Prozessor / Chipsatz / Netzwerk vPro™ Plattform mit WLAN Intel® vPro™ Prozessor der 5. Generation / Chipsatz Q oder M / Intel®-WLAN-Karte 17265 ab 5. Generation Core mit vPro™ und Intel® Triband Wireless AC 17265 Card (Client) und Intel® Wireless Gigabit Sink W13100 (Base Station)
Voraussetzungen
Hardware / Software
Windows 7, 8, 10/ iOS X / Unite App
  • Actiontec ScreenBeam Pro Business Edition
  • WiDi Vollintegration in Windows 8.1 und 10; Windows 7 benötigt Zusatzsoftware
  • Pro Widi nur auf vPro™ Geräten
WiGig
 Szenario Intel Unite Video » Wireless Docking Video »
 Installation Enterprise Deployment Guide.pdf » Nach dem Anschluss eines einfachen Adapters an bereits vorhandene Projektoren oder Bildschirme erfolgt die Verbindung zum Computer des Mitarbeiters automatisch. Endgerät und Drahtloses Dock sind Plug and Play. Einmalig muss das Gerät mit dem Dock verbunden werden. Man kann auch mehrere Geräte mit einem Dock verbinden (Stichwort: Shared Office Desk)
 Produktübersicht Lenovo ThinkCentre Tiny M93p Lenovo ThinkPad WiGig Dock – EU
 Zertifizierte Software Intel® Unite Software:
Download Unite »
 Weitere Informationen Power Point – Intel Unite Channel Partner Training rev10
mehr erfahren »
mehr erfahren »

Seite teilen